www.marco-tullner.de

Die wichtigsten Stationen meiner Vita

Am 1. November 1968 wurde ich in Wismar geboren. Meine Jugend verbrachte ich in Klötze (Altmark) und Magdeburg. An der EOS "Otto von Guericke" in Magdeburg habe ich 1987 mein Abitur abgelegt.

Nach anderthalbjährigem Grundwehrdienst studierte ich ab 1989 in Halle an der Martin-Luther-Universität. Mein Studium der Geschichte und Politikwissenschaft beendete ich mit dem Magisterabschluss.

Von 1996 bis 2001 war ich wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Everhard Holtmann. Im Anschluss daran war ich bis 2002 als Referent beim Landtagspräsident a. D., Dr. Klaus Keitel, tätig.

Seit 2002 bin ich direkt gewählter Abgeordneter für den halleschen Wahlkreis Nr. 37. Zunächst arbeitete ich in der CDU-Landtagsfraktion als finanz- und wissenschafts-politischer Sprecher. Seit April 2011 nehme ich die Aufgaben eines Staatssekretärs im Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft wahr.

Ich bin evangelischer Konfession. Mit meiner Frau Ellen und meinen beiden Kindern Hanna (geboren 2002) und Simon (geboren 2005) lebe ich in Halle unweit des Lutherplatzes, inmitten des Wahlkreises.